Ambio Grundöfen

Typische Grundöfen sind aus Schamottesteinen gemauert und werden an Ort und Stelle handwerklich gesetzt. Der größte Vorteil des Grundofens gegenüber anderen Ofenarten ist seine angenehme Strahlungswärme, die für ein gleichmäßiges und dauerhaftes Wohlfühlerlebnis sorgt. Jeder unserer Ambioöfen ist ein Unikat.

Ambio steht für: gesunde Wärme, ökologischem Heizen und langanhaltende Wärme. Nur 1 x heizen mit Holz und ein gutes Preis – Leistungsverhältnis wird erreicht. Wirtschaftlich, weil weniger Brennstoff erforderlich, es wird ein hoher Wirkungsgrad und höchste Qualität mit Technik made in Germany erreicht. Ein TÜV geprüftes sicheres Verbindungssystem und ein formschönes Design.

Die älteste bekannte Kachelofenbauart ist der Grundofen. Der Ambio-Grundofen ist ein an Ort und Stelle gesetzter Speicherofen.

Die gesamte Holzmenge wird unter optimaler Luftzufuhr auf einmal abgebrannt. Die dabei entstehende große Energiemenge wird durch genau berechnete Schamottezüge geführt, vom Schamottespeicherkern (ca. 800 – 2000 kg), aufgenommen und gleichmäßig über den ganzen Tag verteilt als behagliche Strahlungswärme abgegeben.